The Gaurdian

Im Augenblick habe ich wieder eine Yes, Minister Phase. Da gucke ich mir von vorne bis hinten alle Yes, Minister und Yes, Prime Minister Folgen an - sind so um die 40 Episoden. In der letzten Episode der dritten Staffel, Party Games, ist ein kleines Easter Egg eingebaut - obwohl ich die Folge bestimmt schon 10 mal gesehen habe, ist mir das natürlich entgangen - typisch:

Bild von The Gaurdian, Yes Minister

Maggie Thatcher soll ja mal gesagt haben, dass die Schilderungen der Machenschaften des Civil Service auf den Punkt getroffen haben; die 10, Downing Street-Katze war folgerichtig auch nach Sir Humphrey benannt.

Apples iPhone - der letzte Stand: Mehr als 1 Million iPhones verkauft

Letzte Verkaufszahlen: Inzwischen liegen einigermassen zuverlässige Zahlen vor. Demnach sind zwischen 500.000 und 700.000 Geräte weggegangen. Nach dieser Meldung soll die Millionengrenze gefallen sein.

Continue reading ‘Apples iPhone - der letzte Stand: Mehr als 1 Million iPhones verkauft’ »

Royal Society in Crane Court, London

Wer Neal Stephensons Baroque Cycle gelesen hat, weiss, das besonders im dritten Teil die Royal Society eine wesentliche Rolle spielt. Um 1700 hatte die Society ihren Sitz in Crane Court, einer winzigen Seitenstrasse der Fleet Street (Hier mache ich mal eine Parenthese auf: “Fleet” bedeutet hier nicht “Flotte”, es handelt sich um das plattdeutsche Fleet, das in diesem Zusammenhang “Graben” bedeutet; die Fleet Street kreuzt ein unterirdisches Flüsschen, in dem früher die Abwasser der Stadt transportiert wurden. Gelegentlich, wenn Wind und Sonneneinstrahlung günstig stehen, kann es dort noch immer bestialisch stinken. Parenthese zu.).

Continue reading ‘Royal Society in Crane Court, London’ »

Apples iPhone bei T-Mobile / Telekom?

Nach einem Bericht der Rheinischen Post soll T-Mobile die “Exklusivrechte” für das Apple iPhone in Deutschland erhalten. Kosten ca. EUR 450,– bei (zwangsweisem) Abschluss eines Vertrages. Kein Wort zunächst darüber, welche Version (4GB oder 8GB) damit gemeint ist. Ebensowenig über die UMTS / HSDPA Fähigkeit oder den Preis ohne Vertrag.

Mehr zum iPhone bei T-Mobile.

Benchmark Ergebnisse mit Mathematica 6

Mit Mathematica 6 kommt auch ein neu überarbeitetes Benchmarking System. Die Anwendung ist denkbar einfach:

Bild von Benchmarking in Mathematica 6

Die Benchmarksuite umfasst 15 Aufgaben, z.B. Eigenwertberechnungen, numerische Integration, Kurvenanpassung usw.

Continue reading ‘Benchmark Ergebnisse mit Mathematica 6’ »

Adobes Cashcow: Photoshop - Oder etwa nicht?

Womit macht Adobe das meiste Geld? Einfache Frage, nicht? Die meisten Leute würden wohl auf PS tippen; das war auch mein erster Gedanke. Ob’s stimmt? Wir werden sehen.

Adobe ist börsennotiert und muss seine Quartalszahlen und Jahresabschlüsse veröffentlichen - das entsprechende Formular heisst “10-K” und ist eine Art Kombination aus GuV Rechnung und Bilanz. Um die geneigten Aktionäre darauf einzustimmen, dass Aktienkurse nicht nur nach oben gehen, findet sich auch eine Menge Text zum Thema Konkurrenzprodukte (sehr lesenswert, kann ich nur empfehlen).

Continue reading ‘Adobes Cashcow: Photoshop - Oder etwa nicht?’ »

Apples iPhone - Verkaufszahlen und erste Reaktionen

Am Tag 2 nach iPhone gibt es erste Schätzungen zu den Verkaufszahlen. Eine einigermassen plausible Rechnung macht diese Seite auf, danach sollen einige 10,000 bis 100,000 Stück verkauft worden sein; genaues wird man wohl erst in einigen Tagen oder Wochen erfahren. In jedem Fall steht fest, dass, wenn auch einige AT&T Filialen ausverkauft waren, mehr als genug Geräte in den Läden waren.

Site Map Probleme mit den neu gekauften Geräten treten scheinbar besonders im Bereich Aktivierung auf, wohl hauptsächlich, weil die AT&T Server überlastet sind, siehe hier. Für die Aktivierung wird zunächst iTunes 7.3 benötigt, das unter 64 Bit Versionen von Windows nicht läuft. Die Aktivierung erfolgt dann online, nachdem man einen Vertrag mit AT&T abgeschlossen hat (die beginnen bei $60 / Monat, Flatrates ab etwa $120 / Monat). Ohne Aktivierung taugt das iPhone scheinbar nur als Briefbeschwerer: weder die iPod Funktionalität noch der WLan Zugang laufen, ein reichlich unchristlicher Zug von Apple und besonders ärgerlich, wenn man gerade $500 ausgespuckt hat und nun mit dem Ding aber so gar nichts machen kann.

Die Handhabung des iPhone ohne Tastatur ist wohl Geschmackssache, man wird abwarten müssen, ob die Leute sich damit anfreunden. Einige ziemlich happige Probleme und Widersprüchlichkeiten des iPhone siehe auch hier.

Das iPhone in Europa und mit UMTS / HSDPA? Schon am Montag? Ja, habe ich auch gelesen, ich kann die Seite aber im Augenblick nicht finden.

Il Gattopardo

Einer der Vorfahren von Guiseppe Tomaso di Lampedusa (und vielleicht das Vorbild für die Hauptfigur im Leoparden) war ein leidenschaftlicher Amateurastronom. Das unten rechts abgebildete Instrument (etwa ein 4 1/2 Zöller nach heutigem Masstab) der Firma Merz war in dessen Privatsternwarte installiert. In Viscontis grandiosem “Leopard” wird das originale Instrument als Requisit verwendet. Die Szene zeigt den Fürst von Salinas (Burt Lancaster) im Studio von Pater Pirrone.

Il Gattopardo (Burt Lancaster)

Continue reading ‘Il Gattopardo’ »

Canon 400D - Automatisch auslösen mittels Lichtschranke (II)

Canon 400D - Automatisch auslösen mittels Lichtschranke (I)

Hier ist ein kleines Projekt, um eine Canon 400D (oder eine Kamera mit dem gleichen Remote Anschluss, z.B. 350D) per Lichtschranke automatisch auszulösen. Ganz praktisch, um Vögel oder anderes schreckhaftes Getier abzulichten.

Die vorgestellte Schaltung ist extrem einfach: Die Kamera wird ausgelöst, wenn der Strahl der Schranke unterbrochen wird. Nachdem der Strahl wieder freigegeben wurde, wird bei Unterbrechung erneut ausgelöst usw. In diesem Teil zunächst ein kurzer Überblick sowie eine Bauteileliste, im zweiten Teil folgen Schaltplan und Aufbauanleitung, im dritten Teil des Projekts wird die Schaltung um einen Microcontroller (Atmel AVR ATTiny 13) erweitert, wodurch dann auch komplexeres Verhalten möglich wird.

Continue reading ‘Canon 400D - Automatisch auslösen mittels Lichtschranke (I)’ »

our writers make optimal custom essays on line . buy 20,000 instagram followers